DigIT_Campus – das Bauhandwerk der Zukunft

23.07.2020

Mit digitalen Lösungen Zeit und Geld sparen? Nachhaltig wirtschaften? Konkurrenzfähig bleiben? Aus- und weiterbilden für die Zukunft? 

Das JOBSTARTER plus-Projekt »DigIT_Campus – das Bauhandwerk der Zukunft« macht Sie fit für die Wirtschaft 4.0 - und das kostenlos! 

Profitieren Sie als nur eines von nur 40 Unternehmen von zwei kostenlosen Zusatzqualifizierungsmaßnahmen, die ab Oktober dieses Jahres erstmalig im Bergischen Städtedreieck angeboten werden.

Schwerpunktthemen sind: Digitalisierung, Nachhaltigkeit sowie persönliche und soziale Kompetenzen für die Baubranche.

 

Programm

Das Programm besteht aus fünf Bausteinen, die im Zeitraum von Oktober 2020 bis Oktober 2022 angeboten werden. Dazu gehören eine öffentliche Veranstaltungsreihe, exklusive Workshops, Prozessschulungen, individuelle Begleitung und der Aufbau eines regionalen Netzwerkes.

Als teilnehmendes Unternehmen erhalten Sie Einladungen zur quartalsmäßig stattfindenden DigIT_Campus-Veranstaltungsreihe mit den Themenschwerpunkten Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Arbeit von morgen im Bauhandwerk.

Zudem erhalten Sie und Ihre Ausbilder*innen die Möglichkeit, sieben exklusive Workshops bspw. zum digitalen Projektmanagement, ökologischen Bauen, zu Building Information Modelling (BIM), Virtual Reality/Augmented Reality, Smart Home u. v. m. zu besuchen.

Nicht zuletzt wollen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kolleg*innen, ein regionales Netzwerk zum Thema „Aus- und Weiterbildung für das Bauhandwerk“ aufbauen und den Austausch untereinander fördern.

Keine Zeit, selbst am Programm teilzunehmen? Dann melden Sie einfach Ihre Auszubildenden zum DigIT_Campus Azubi-Zusatzqualifizierungsprogramm an!

Weitere Infos und Anmeldung auf www.digitcampus.de.

Für Rückfragen zum Projekt wenden Sie sich gern an
Frau Miriam Venn: digitcampus@utopiastadt.eu.