Mehr mit weniger.

Willkommen bei der Neuen Effizienz

Herzlich willkommen bei der Neuen Effizienz. Wir fördern die Energie- und Ressourceneffizienz im Bergischen Städtedreick mit Forschung, Beratung und Netzwerken in den Leitthemen Industrie, Stadt, Mobilität und Bildung. Sehen Sie sich um und sprechen Sie uns an!

 

 

 

 

Aktuelles

16.01.2018 Erneuerbare Energien und Energieeffizienz – Internationaler Wissenstransfer mit der RENAC Exportinitiative Energie

Im Rahmen der Exportinitiative Energie, welche vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird, bietet die Renewables Academy (RENAC) AG zu ausgewählten Technologien und Zielländern verschiedene Veranstaltungen an. Folgend haben wir für Sie eine Auswahl der Angebote für 2018 zusammengestellt.

13.12.2017 "SOLAR DECATHLON goes URBAN" – 1. Platz für Wuppertaler Netzwerk beim Ideenwettbewerb des BMWi

Mit ihrem Konzept für einen internationalen Wettbewerb in Wuppertal 2021 sind Forscherinnen und Forscher der Bergischen Universität Wuppertal gemeinsam mit einem starken lokalen Netzwerk und der Stadt Wuppertal im Ideenwettbewerb "EnEff.Gebäude.2050" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 40.000 Euro prämiert und wurde am 6. Dezember in Berlin verliehen.

13.12.2017 Umweltwirtschaftsbericht NRW 2017: Neue Effizienz ist die Netzwerkinitiative des Bergischen Städtedreiecks

Die Neue Effzienz wird mit Fokus auf die Wirtschaftsregion Bergisches Städtedreieck als Netzwerkinitiative beschrieben, die verschiedene Teilmärkte der Region koordiniert, als regionaler Ansprechpartner für Wirtschaft und Wissenschaft fungiert und zudem die lokalen Kompetenzen in der Anwendung und Ausnutzung von Energie- und Ressourceneffizienzpotenziale bündelt. Das Projekt BOB-Solingen wird unter dem Themenpunkt "Umweltfreundliche Mobilität" besonders hervorgehoben. 

29.11.2017 2. Bergisches Klimaforum

Nach der erfolgreichen Durchführung des 1. Bergischen Klimaforums im September 2016 fand nun am 29. November 2017 das 2. Bergische Klimaforum in der Solinger Stadtkirche statt. Es dient nicht nur als Plattform zum Austausch, sondern soll eine Übersicht aktueller Projekte, die sich mit den Themen Klimaschutz und der Anpassung an den Klimawandel beschäftigen, geben. So hat unser Kollege Daniel Bogatz, Projektleiter bei der Neuen Effizienz und Koordinator des Projektes BOB-Solingen vorgestellt, wie mit Hilfe des BOB die Mobilität von morgen schon heute möglich ist.

01.12.2017 Einblicke in die Smart City: Unternehmen und Studierende fahren gemeinsam nach Hamburg

“Man muss reisen, um zu lernen“, wusste schon Mark Twain. Im November reisten deshalb Vertreterinnen und Vertreter regionaler Unternehmen und Organisationen gemeinsam mit Studierenden eines Masterseminars für drei Tage nach Hamburg, um sich über Digitalisierung und Smart Cities zu informieren. Die Fahrt ist bereits die zweite „Ökosystem Expedition“, die die Neue Effizienz, der UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und Interkulturelles Management von Prof. Dr. Christine Volkmann und das Regionalbüro Arbeit und Leben anbieten.

Termine

24.01.2018- Remscheid
Innovationstheater – gemeinsam das Bergische Land voranbringen

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz berichten zwei Remscheider Unternehmer über ihre Erfahrungen mit neuen, unkonventionellen Geschäftsmodellen.

31.01.2018
WARTELISTE: Kongress Digitalisierung in der Produktion - KEINE ANMELDUNG

Leider ist der Kongress "Digitalisierung in der Produktion - Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft" bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch hier für die Warteliste eintragen.

14.02.2018- Remscheid
Digitale Produktionsprozesse in der Metallbranche – Bergisch.Metall

Die Projektidee „Bergisch.Metall“ wird potenziellen Nutzern des Projektes vorgestellt und gemeinsam die Anforderungen daran diskutiert.

15.02.2018- Wuppertal
Happy Power Hour II - Jetzt geht's los

Die WSW Energie & Wasser AG und das Projektkonsortium präsentieren ihren entwickelten dynamischen Stromtarif bzw. dessen Tarifoptionen sowie die technischen Umsetzungsmöglichkeiten. Darüber hinaus werden erste Ergebnisse des Feldtests präsentiert. 

19.02.2018- Solingen
Smart Cities – Auf dem Weg zur digitalen und nachhaltigen Stadt

Die Digitalisierung der Städte ist in aller Munde. Sie bietet neue Chancen und Möglichkeiten für Unternehmen, Hochschulen, Kommunen sowie für Bürgerinnen und Bürger. Doch wodurch genau definiert sich eine smarte und intelligente Stadt? Welche Trends und Entwicklungen gibt es? Wie und mit welchen Kompetenzen können Unternehmen eingebunden werden? Welche Chancen bieten Förderprogramme?